29
April
2015

Start Bienenthemenpark

Der Imkerverein Gleisdorf will sich in Zukunft vermehrt 

der Öffentlichkeitsarbeit widmen und plant die Errichtung 

eines öffentlich zugänglichen Themenparks.

Die Schwerpunkte bilden Bio-Imkerei, Schutz der Honigbienen und Wildbienen

und soll für alle, die sich für das Thema "Bienen" interessieren, offen stehen.

 

Auf einem dankenswerterweise von der Stadtgemeinde Gleisdorf zur Verfügung gestellten Grundstück (Wasserspeicher am Sandriegel) wurden nun bei einer 

Auftaktveranstaltung am 29.April erste Schritte gesetzt:

 

- von der Raiffeisenbank Gleisdorf gestiftete Bienenstockbausätze sind von 

  Schülerinnen und Schülern der Neuen Mittelschule Gleisdorf 

  und des Bundesrealgymnasiums Gleisdorf im Zuge des Werk-

  unterrichtes zusammengebaut und kreativ bemalt worden.

 


 

 - die fertigen Bienenwohnungen wurden im Beisein der Kinder und Lehrerinnen und

  Lehrer mit Bienen besiedelt.

 

 

- des Weiteren wurde ein von der Firma Imkereibedarf Janisch gespendeter 

  Schaukasten aufgestellt und mit einem kleinen Bienenvolk bevökert.

 

 

- als Ergänzung wurde ein von einem Vereinsmitglied gebautes Wildbienenhotel 

  eröffnet.

 

 

 

Unter Anwesenheit von Herrn Bürgermeister Stark und einigen Vereinsimkern mit 

dem neuen Obmann Hannes Bischof wurde den anwesenden Schulklassen in praktischen 

Vorführungen ein kleiner Einblick in die Welt der Bienen und der Imker gewährt.

 

 

Im Laufe der nächsten Jahre soll der Themenpark mit tatkräftiger ideeller 

Unterstützung der Schulen und der interessierten Bevölkerung weiter 

entwickelt und zu einem interaktiven Erlebnisareal ausgebaut werden.

 

 

Der Vorstand des Imkervereines Gleisdorf freut sich über jeden kreativen Beitrag 

und ist auch auf der Suche nach weiteren Sponsoren!

 

Weitere Fotos findest du hier.

  • Tags: Bienen, Honig, Imkerverein, Verein

Categories: Imkerverein Gleisdorf

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.